Machen Sie mit uns Karriere

Die SHB Stahl- und Hartgusswerk Bösdorf GmbH gehört zu den größeren Stahl-und Eisengussgießereien Deutschlands. Der Erfolg unseres Unternehmens basiert auf fundierter technologischer Kompetenz sowie höchsten Qualitätsansprüchen.

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für folgende Tätigkeiten:

Giessereileiter (m/w/d)

Aufgaben:

In der Rolle als Gießereileitung (m/w/d) übernehmen Sie folgende Aufgaben:

  • Organisation und technische Leitung des gesamten Gießprozesses
  • Steuerung des Produktionsablaufs und Sicherstellung einer qualitäts- und termingerechten Auftragsabwicklung
  • Einflussnahme auf Verfahrens- und Erzeugnisentwicklung
  • Organisation des Planungs- und Abrechnungsprozesses im Verantwortungsbereich
  • Sicherstellung der Verfügbarkeit von Produktionsanlagen und -mitteln
  • Wahrnehmung von Unternehmerpflichten bei Unfallverhütung, Arbeits- und Brandschutz sowie Umweltschutz
  • Fachliche und organisatorische Betreuung von Investitionen und Projekten
  • Verantwortung für die Neu- und Weiterentwicklung von Erzeugnissen
  • Durchführung von Personal- und Beurteilungsgesprächen sowie Organisation der Leistungs- und Entgeltabrechnung
  • Fachliche Bearbeitung von Auftragsvorgängen bis zur Kommissionierung
  • Fertigungstechnische Betreuung der Gießereiprozesse und Überwachung von Verfahrens- und Erzeugniseigenschaften
  • Unterstützung bei Vertriebs- und Reklamationsgesprächen sowie technischen Kundenbesuchen

Anforderungen und Qualifikationen:

  • Abgeschlossene Hochschulausbildung (mind. 4 Jahre) in einem relevanten technischen oder ingenieurwissenschaftlichen Bereich
  • Langjährige Berufserfahrung in der Gießereibranche, vorzugsweise in leitenden Positionen mit Führungsverantwortung
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (C2) und gute Englischkenntnisse (C1)
  • Fachspezifische Weiterbildungen in Gießereitechnik sowie Management- und Führungsqualifikationen (z.B. MBA)
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Qualitätssicherung, Arbeitssicherheit und Umweltschutz

 

Was wir bieten:

  • Attraktive Vergütung, angelehnt an den EMTV
  • Festanstellung bei einer 38 Wochenstunde
  • 30 Tage Urlaubsanspruch
  • Eine werteorientierte Team- und Familienkultur
  • Individuelle Weiterbildung und -entwicklung
  • Eine betriebliche Altersversorgung
  • Großes Unternehmensnetzwerk zur Förderung der persönlichen Weiterentwicklung
  • Flexible Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit zum Arbeiten im Homeoffice und eine ausgewogene Work-Life Balance

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums und Ihrer Gehaltsvorstellung an bewerbung@remove-this.shb-guss.de.

 

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

 

Ansprechpartner:

SHB Stahl- und Hartgusswerk Bösdorf GmbH

Personalabteilung

z.H. Herrn Sascha Herzog

Werkstraße 7

D-04249 Leipzig-Knautnaundorf

+49 (0) 341 4279 - 409

Details

Leitung der Qualitätsstelle (m/w/d)

Aufgaben:

In der Rolle als Leitung der Qualitätsstelle (m/w/d) übernehmen Sie folgende Aufgaben:

  • Fachliches und disziplinarisches Führen der Mitarbeitenden der Qualitätssicherung und des integrierten Managementsystems
  • Verantwortlich für das Qualitätsmanagement über das gesamte Produktportfolio unter Berücksichtigung geltender Normen, technischer Regeln und spezieller Kundenanforderungen
  • Vermittlung der Qualitätspolitik des Unternehmens gegenüber Mitarbeitenden, Kunden und Lieferanten
  • Zusammenarbeit mit interdisziplinären Teams und Abstimmung zukünftiger Qualitätsstrategien mit der Werksleitung
  • Durchführung interner und externer Audits sowie weiterer Zulassungsverfahren
  • Berichterstattung an die Werksleitung und Kommunikation mit allen Fachbereichen
  • Organisation, Gestaltung, Optimierung und Weiterentwicklung aller qualitätssichernden Maßnahmen vom Rohstoff über den Fertigungsprozess bis zum Fertigprodukt
  • Beratung der Geschäftsführung bei der Erarbeitung der unternehmensinternen Qualitätsphilosophie und der Vorgabe von Qualitätszielen
  • Leitung des Labors und Entwicklung von Qualitätsplänen sowie deren Umsetzung
  • Gewährleistung des Qualitäts-Controllings und Bearbeitung von Reklamationen
  • Mitwirkung bei der Einführung, Überwachung und Optimierung des Qualitäts- und Umweltmanagementsystems
  • Planung und Durchführung von qualitätsbezogenen Mitarbeiterschulungen
  • Verantwortlich für die Einhaltung und Kontrolle der Arbeitssicherheit im Verantwortungsbereich

Anforderungen und Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes Studium in einem relevanten Bereich wie Qualitätsmanagement, Ingenieurwesen, Chemie oder einem verwandten Feld (mindestens 4 Jahre)
  • Zusätzliche fachspezifische Qualifikationen und Fort- oder Weiterbildungen im Bereich Qualitätsmanagement (z.B. Six Sigma, ISO-Normen)
  • Langjährige Erfahrung in der Qualitätskontrolle und -sicherung, idealerweise in einer leitenden Position
  • Erfahrung in der Umsetzung und Überwachung von Qualitätsmanagementsystemen (z.B. ISO 9001, ISO 14001)
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (C2) und gute Englischkenntnisse (C1)

Was wir bieten:

  • Attraktive Vergütung nach Firmentarifvertrag der SHB Stahl- und Hartgusswerk Bösdorf GmbH, angelehnt an den EMTV
  • Festanstellung bei einer 38 Wochenstunde
  • 30 Tage Urlaubsanspruch
  • Eine werteorientierte Team- und Familienkultur
  • Individuelle Weiterbildung und -entwicklung
  • Eine betriebliche Altersversorgung
  • Großes Unternehmensnetzwerk zur Förderung der persönlichen Weiterentwicklung
  • Flexible Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit zum Arbeiten im Homeoffice und eine ausgewogene Work-Life Balance

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums und Ihrer Gehaltsvorstellung an bewerbung@remove-this.shb-guss.de.

 

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

 

Ansprechpartner:

SHB Stahl- und Hartgusswerk Bösdorf GmbH

Personalabteilung

z.H. Herrn Sascha Herzog

Werkstraße 7

D-04249 Leipzig-Knautnaundorf

+49 (0) 341 4279 - 409

Details

Werkstoffprüfer (m/w/d)

Aufgaben:

In der Rolle als Werkstoffprüfer (m/w/d) übernehmen Sie folgende Aufgaben:

  • Verfahrensspezifische Prüfgeräte überprüfen, einstellen, bedienen und pflegen
  • Vorbereiten und Durchführen betrieblicher Maßkontrollen von rohen und mechanisch bearbeiteten Erzeugnissen
  • Vorbereiten und Durchführen zerstörungsfreier Werkstoffprüfungen (Sichtprüfung, Ultraschall-, Magnetpulver- oder ggf. Farbeindringprüfung)
  • Kennzeichnungen der Teile zur eindeutigen Identifizierung bzw. Beschriftungen gemäß Kundenforderung prüfen und ggf. korrigieren
  • Kleinere Nacharbeiten am Teil (z. B. bei Oberflächenfehler) durchführen
  • Handling (Transport) von prüfspezifischen Gussproben und Werkstücken
  • Messergebnisse in Prüfzertifikaten für den Kunden innerhalb der ZfP-Qualifikation erfassen und dokumentieren
  • Kundenabnahmen vorbereiten und im Rahmen der vorhandenen ZfP-Qualifikation durchführen
  • Kundenspezifische Sonderprüfungen nach Anweisung im Rahmen der vorhandenen ZfP-Qualifikation durchführen
  • Erzeugnisse zur Auslieferung freigeben
  • Produktgruppenspezifische Prüfanweisungen erstellen
  • Bei der kontinuierlichen Verbesserung der internen Prüfprozesse mitwirken
  • Geltende Arbeits- und prüfrelevante Verfahrensanweisungen für oben genannte Prüfungen einhalten

 

Anforderungen und Qualifikationen:

  • Abgeschlossene, mindestens 3-jährige fachspezifische Berufsausbildung als Werkstoffprüfer oder ähnlichem
  • Idealerweise min. Stufe 2 Qualifikation in allen ZfP-Verfahren (Sichtprüfung, Magnetpulverrissprüfung, Ultraschallprüfung und ggf. Farbeindringprüfung) mit gültigem Zertifikat nach EN ISO 9712
  • Idealerweise Berechtigung zum Führen flurbedienbarer Krananlagen und Gabelstapler (Staplerschein und Kranschein nach DGUV)
  • Mehrjährige Praxiserfahrung mit den unterschiedlichen ZfP-Verfahren
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (C2) und solide Englischkenntnisse (C1)

Was wir bieten:

  • Attraktive Vergütung angelehnt an den EMTV Sachsen
  • Festanstellung bei einer 38 Wochenstunde
  • 30 Tage Urlaubsanspruch
  • Eine werteorientierte Team- und Familienkultur
  • Individuelle Weiterbildung und -entwicklung
  • Eine betriebliche Altersversorgung
  • Großes Unternehmensnetzwerk zur Förderung der persönlichen Weiterentwicklung

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums und Ihrer Gehaltsvorstellung an bewerbung@remove-this.shb-guss.de.

 

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

 

Ansprechpartner:

SHB Stahl- und Hartgusswerk Bösdorf GmbH

Personalabteilung

z.H. Herrn Sascha Herzog

Werkstraße 7

D-04249 Leipzig-Knautnaundorf

+49 (0) 341 4279 - 409

 

Details