Qualität aus einem Guss

Die Güte unserer Gussteile überwachen erfahrene Facharbeiter mit modernster Technik. Erst wenn alles perfekt ist, verlassen die Gussteile unser Werk.

Zur Qualitätssicherung verwenden wir folgende Prüfmethoden:

  • Zerstörende Werkstoffprüfung zur Ermittlung mechanischer Kennwerte
  • Stationäre und mobile Härteprüfung
  • Ultraschall und Röntgenprüfung
  • Rissprüfung mittels Magnetpulverprüfung und Farbeindringverfahren
  • Gussteil- und Modellvermessung mittels 3D-Messmaschine
  • Metallographie 
  • Chemische Analyse mittels Emissionsspektrometer

SHB ist zertifiziert nach namhaften nationalen und internationalen Normen:

  • ISO 9001:2008
  • AD – 2000
  • DIN EN 15085-2 CL 1
  • HPQ für Stahlguss nach EN 12093, SEW 520, BN 918 046 und UIC 840-2V für Deutsche Bahn
  • Lloyds Register
  • DGR 97/23/EG
  • American Bureau of Shipping (ABS)